BILDmobil: Einfacher Tarif oder Alles drin mit Bild+

Es gibt wohl kaum einen Markt, auf dem der Axel Springer Verlag nicht mehr mitmischt. Beliebter Namenspate für zahlreiche Produkte ist und bleibt dabei die wohl bekannteste deutsche Zeitung BILD. Auch unter den Mobilfunk-Discountern gibt es eine Prepaid Marke mit diesem Namen, die BILDmobil. Das Angebot wird in Zusammenarbeit mit dem Anbieter Vodafone realisiert, Kunden von BILDmobil telefonieren also im D2-Netz. BILDmobil hat ein übersichtliches und einfach gestaltetes Angebot entworfen, dass keine versteckten Kosten beinhaltet. Deshalb wurde das Produkt 2010 auch mit dem Mobilfunk-Award für den Handytarif des Jahres ausgezeichnet.

Wahlweise mit Gesprächs- oder Datenpaket erweiterbar

Günstig telefonieren und surfen, das verspricht BILDmobil seinen Kunden. Der Grundpreis kostet deshalb auch nur 9 Cent für Gesprächsminuten in alle deutschen Netze und je versandter SMS. Ohne Grundgebühr und Mindestpreis bleiben Ihre Kosten bei diesen Preisen sicher auf dem Boden. Falls Sie das Handy oft nutzen, können Sie für 9,99 Euro eine Festnetz-Flatrate hinzu buchen. Für 3,99 Euro telefonieren Sie 30 Tage lang kostenlos zu anderen BILDmobil-Kunden, eine SMS-Flatrate bietet dieser Prepaid Tarif jedoch nicht.

Statt zahlreicher unterschiedlicher Daten-Optionen bietet BILDmobil nur eine übersichtliche Handy Surf-Flatrate. Darin enthalten ist für 9,99 ein ungedrosseltes Datenvolumen von 500 MB, danach geht es langsamer weiter ins Netz. Sie können die Surf-Flat jederzeit wieder abbestellen, verfügen Sie zum Monatsanfang nicht über genügend Guthaben auf der Karte, kündigt sich die Option automatisch. Übrigens kosten auch Anrufe ins EU-Festnetz mit BILDmobil nur noch 9 Cent pro Minute, das EU-Mobilfunknetz wird mit 29 Cent berechnet.

Aktions-Tipp: Für die Rufnummer-Mitnahme bedankt sich BILDmobil mit einem Bonus von 25 Euro.

Das "Alles Drin Paket" verbindet die Bildmobil Prepaid-Karte mit dem neuen Bild+ Angebot und Telefonie-Optionen. Für 9,99 Euro sind im Tarif 300 Freiminuten/SMS zum Verbrauch nach Wahl, 300 MB Highspeed Internetvolumen, das Bild+ Abo und die Bild+ Bundesliga Berichte enthalten.

Weiter zum Anbieter...

Tarife von BILDmobil

BILDmobil gehört zu den günstigsten Prepaid Anbieter. Finden Sie hier alle Tarife von BILDmobil.

Tarif BILDmobil Prepaid
Netz D2 Netz
TELEFONIE-KOSTEN
Festnetz 9 Cent pro Minute
Optional: 9,99 EUR für eine Festnetzflatrate
Mobilfunk intern
(Telefonate zu BILDmobil-Kunden)
9 Cent pro Minute
Optional: 3,99 EUR für eine Netzinternflatrate
Mobilfunk extern
(Telefonate in andere Netze)
9 Cent pro Minute
SMS 9 Cent pro SMS
Optional: 9,99 EUR für eine SMS-Flatrate
Mobiles Internet 35 Cent pro MB
Optional: 9,99 EUR für eine Datenflatrate
ANSCHAFFUNG
Kartenpreis 9,95 EUR
Startguthaben 5,00 EUR + 25€ bei RM
Weiter zum Anbieter

BILDmobil Erfahrungen

Insgesamt haben 1 Leser BILDmobil mit durchschnittlich 3 von 5 Sternen bewertet und kommen zu folgenden Urteilen. Sind Sie auch Kunde bei BILDmobil? Dann bewerten Sie den Anbieter jetzt.

  • Christel S.
    Erstellt am: 15.06.2012 16:30 Uhr
    Ich habe ein altes Zweit-Handy mit dem Tarif von Bild, um regelmäßig mit meinen Eltern in frankreich telefonieren zu können. Zuhause habe ich keinen Festnetzanschluss und mit dem tarif kann ich auch von unterwegs für 9 Cent bei denen zuhause anrufen, mit meinem normalen handyvertrag ginge das nicht. Dafür ist Bild ganz ok.
Ihre Bewertung:
Leser-Bewertung