News Archiv: Alle Meldungen der Prepaid Anbieter

An dieser Stelle finden Sie alle Meldungen unserer Redaktion in chronlogischer Reihenfolge.

guthaben_prepaid

3 Wege, Ihre Prepaid-Karte aufzuladen: Automatische Lastschrift, per Handy oder mit Telefonkarten

Bei einem Prepaid Tarif für das Handy binden Sie sich nicht an einen langjährigen Vertrag, dessen Gebühren jeden Monat per Rechnung vom Konto eingezogen werden. Stattdessen laden Sie Ihr Online-Konto bei Prepaid-Modellen vor der Benutzung mit einem beliebigen Betrag auf und telefonieren danach so lange, wie sich Guthaben auf Ihrem Konto befindet. Auch monatliche Flatrates für Internetvolumen oder Telefoneinheiten werden einfach vom Guthaben abgezogen. Falls Sie denken, das Aufladen des Guthabens sei umständlich oder zeitraubend – lesen Sie hier unseren schnellen Überblick: Mit diesen 3 einfachen Wegen laden Sie Ihr Online-Konto im Handumdrehen wieder auf.

o2_loop_logo

Prepaid Einheiten im Paket, die nicht verfallen? Der o2 Loop Smart Tarif unter der Lupe

Der Grundgedanke eines Prepaid-Tarifes ist, dass man nur bezahlt, was man auch tatsächlich verbraucht – also jede einzelne Telefoneinheit. Im Laufe der Zeit haben die Mobilfunkanbieter Pakete aus Telefon-Freiminuten, SMS oder MB Internetvolumen geschnürt, die für den Kunden insgesamt billiger sind, als der Einzelverbrauch des Kontingents. Mit dem Nachteil, dass die nicht-gebrauchten Einheiten weder gutgeschrieben oder zurückerstattet wurden. o2 will das ändern und als erster Anbieter mit dem Tarif Prepaid Loop Smart die unverbrauchten Einheiten für den nächsten Monat gutschreiben. Ob sich der Tarif lohnt, haben wir uns genauer angeschaut.

bild-mobil

Der Alles Drin-Tarif von BILDmobil kombiniert Telefonieren mit Unterhaltung und Sport von BILDplus und BUNDESLIGA bei BILD

Seit diesem Jahr bietet der Mobilfunkanbieter BILDmobil erstmals zwei verschiedene Tarife an. Neben dem Basis-Tarif verbindet der neue Alles-Drin-Tarif nun Telefonieren, BILD-Unterhaltung und -Bundesliga miteinander.

adac-prepaid-logo

ADAC-Prepaid: Günstig im Ausland telefonieren – garantiert ohne Manipulations und Skandale

Der ADAC hat nach der zugegebenen Manipulation seiner jährlichen Leserwahl und der Pannenhilfe einen wahren Shitstorm erlebt. Tausende Mitglieder sind zudem beim ADAC ausgetreten. Was jedoch nur wenige wissen: Der ADAC ist nicht nur in der Autowelt bekannt, sondern vertreibt auch eine eigene Prepaid-Marke zum Telefonieren und Surfen ohne Vertragsbindung. Und diese günstigen Tarife sind zum Glück nicht gefälscht und erfreuen sich deshalb steigender Beliebtheit …

congstar_newslogo

Congstar Preissenkung für Allnet Flats – ideale Tarife fürs Smartphone

Alle drei Allnet-Flat-Tarife hat Congstar diese Woche umgekrempelt. Dabei ist auch dreimal die monatliche Gebühr um jeweils 5 Euro gefallen – zur Freude vieler Congstar-Abonnenten und Prepaid-Interessierten. Aber Achtung: In einem Fall hat das Tochterunternehmen der Telekom an der Datenflatrate gespart.

simyo-news

Simyo Oktober-Angebot: Jetzt über 180 Euro mit der All-Net Flat sparen

Simyo haut zum Herbst ein hammermäßiges Angebot raus: Noch bis zum 30. Oktober haben Neukunden die Chance auf ein dreifach Spar-Angebot, das fast 200 Euro im Portemonnaie spart. Die Herbst-Sonderaktion gilt für die Simyo All-Net Flat mit 24-monatiger Laufzeit. Das Paket ist ebenfalls mit monatlicher Kündigung verfügbar, bietet dazu aber keine weiteren preislichen Vorteile. Wer aktuell aber auf der Suche nach einem günstigen Tarif mit allen inbegriffenen Flatrates ist, der sollte sich dieses Simyo-Special nicht entgehen lassen.

studenten_logo

Prepaid-Tarife für Studenten: So telefonieren und surfen Studierende am günstigsten

Im Studium ist die Kohle naturgemäß knapp. Trotzdem ist eine Internet-Verbindung auf dem Smartphone für WhatsApp, Facebook und die vielen Studi-Apps natürlich nicht mehr wegzudenken. Telefonieren und simsen muss auch sein, da bleibt die Frage: Welcher Tarif ist eigentlich am günstigsten für Studenten? Prepaid-Vergleich.com hat sich umgeschaut und die Schnäppchen entdeckt.

ipad3

Online mit dem iPad: Mit Prepaid günstig unterwegs surfen

Besitzer eines iPads werden schnell zu großen Liebhabern, denn die kleinen Tablets sind wirklich ein kurzweiliger Begleiter mit vielen Funktionsmöglichkeiten. Die meisten Anwender nutzen Zuhause oder auf der Arbeit ein WLAN für den Online-Zugriff mit dem Gerät. Aber auch unterwegs, wenn gerade kein WLAN in Reichweite ist, kommt oft der Wunsch nach einer stabilen, schnellen Verbindung auf. Die sollte am besten günstig und gerne zeitlich begrenzt sein – und genau dafür eignen sich iPad Prepaid-Tarife.

xtra

Daten-Tarife der Telekom: Xtra Data bringt eigene Surf-Flatrates fürs Tablets und Laptops

Die Telekom hat ihr Prepaid-Portfolio um drei Datentarife erweitert. Ab sofort stehen Ihnen für das mobile Surfen auf Netbooks und Tablets die neuen Daten-Flatrates Xtra Data S, M und L zur Verfügung. Ohne vertragliche Laufzeit dafür mit voller Flexibilität und hoher Bandbreite surfen Sie so ganz nach Bedarf unterwegs im D1-Netz.

adac-prepaid

Neuer Anbieter

ADAC Prepaid: Automobilclub-Mitglieder telefonieren 10% günstiger

Die Gelben Engel bieten ihren Mitgliedern jetzt auch einen eigenen Prepaid-Tarif an! Besonders der Internettarif „young & mobile“ für junge Leuten und Junggebliebene hat echten Schnäppchen.-Charakter: Für nur 9 Euro im Monat surfen Sie im Internet, telefonieren 100 Minuten in alle Netze und schicken 100 SMS. Jede weitere Einheit kostet ebenso wie im Grundtarif nur 9 Cent, ADAC-Mitglieder erhalten dazu noch einen Bonus für jede Aufladung. Ein tolles Angebot für Sparfüchse.

Vorteile Prepaid Tarife

Prepaid-Tarife sind eine beliebte Alternative zu Handy-Verträge. Profitieren Sie von diesen Vorteilen:

  • Keine Grundgebühren: Zahlen Sie nur für tatsächlich genutzte Leistungen.
  • Volle Kostenkontrolle: Sie müssen keine Mindest-minutenzahl vertelefonieren.
  • Keine Vertragslaufzeit: Sie binden sich nicht und können jederzeit wechseln.
  • Extrem Günstig: Sie telefonieren und versenden SMS bereits ab 7,5 Cent.
Leser-Empfehlung

Unsere Leser bewerten regelmäßig Prepaid-Anbieter. Finden Sie hier die beliebtesten Provider.

  • Callmobile 100% Empfehlungsrate
    2 Bewertungen
  • FYVE 100% Empfehlungsrate
    2 Bewertungen
  • Callmobile 100% Empfehlungsrate
    2 Bewertungen
  • Fonic 100% Empfehlungsrate
    2 Bewertungen
  • discoPLUS 100% Empfehlungsrate
    1 Bewertungen
  • mcSIM 100% Empfehlungsrate
    1 Bewertungen
  • CallYa 100% Empfehlungsrate
    1 Bewertungen
  • Simply 100% Empfehlungsrate
    1 Bewertungen
  • Blau.de 100% Empfehlungsrate
    1 Bewertungen
  • netzclub 100% Empfehlungsrate
    1 Bewertungen
  • BILDmobil 100% Empfehlungsrate
    1 Bewertungen
  • helloMobil 100% Empfehlungsrate
    1 Bewertungen