otelo: Prepaid aus dem Hause Vodafone

otelo ist die hauseigene Prepaid-Marke des Telekommunikationsdienstleisters Vodafone. Egal ob Sie lieber telefonieren, SMS verschicken oder über den Stick im Internet surfen – alle Verbindungen werden über das eigene D2-Netz abgedeckt. Der Name otelo ist vielen Kunden noch ein Begriff, wenn es auch ein holpriger Weg bis zum heutigen Prepaid-Modell war. Ende der 90er Jahre wurde der Telekommunikationsanbieter o.tel.o gegründet, damals noch mit den beiden Punkten im Namen. Bereits zwei Jahre später übernahm Konkurrent Arcor die Firma und bediente die ehemaligen o.tel.o-Kunden fortan mit den eigenen Produkten.

Vodafone, Muttergesellschaft von Arcor, versuchte bereits 2006 den Namen o.tel.o in Form eines Onlineshops wieder ins Leben zu rufen. 2010 wurde die Marke schließlich als Prepaid-Anbieter reaktiviert. Seit 2012 glänzt otelo nun ohne Punkte im Namen aber mit einer neuen Werbekampagne. Dass mit Günther Netzer ein ehemaliger Fußballprofi darin Pate steht ist kein Zufall. Er vermittelte otelo als Hauptspondor der Saison 2012/2013 an Fortuna Düsseldorf. Ende der 90er und Anfang 2000 prangte der Schriftzug bereits auf den Trikots von Werder Bremen und Hertha BSC.

Klassisches Prepaid mit Zusatz-Optionen

Heute hat sich otelo ganz auf das klassische Prepaid-Modell spezialisiert. Der Tarif „otelo Prepaid“ berechnet für alle Einheiten (Gesprächsminuten in alle Netze, SMS und Datenverbindung pro Minute) einen Preis von 9 Cent. Sogar viele ausländischen Festnetze können für 9 Cent pro Minute erreicht werden. Der Vertrag beinhaltet keine Laufzeit, Kündigungsfrist und Grundgebühr, eine Kündigung oder Stilllegung ist demnach jederzeit möglich.

Für Kunden mit dem Wunsch nach zusätzlichen Optionen bietet otelo einen Smartphone-Tarif („Internet & SMS-Option“), bei dem die Internetverbindung und der SMS-Versand im monatlichen Preis von 9,99 Euro enthalten ist, sowie einzelne Festnetz, Internet- und SMS-Flats ab 9,99 Euro monatlich.

Aktions-Tipp: Neben 5,00 Euro Startguthaben und weiteren 5,00 Euro für die erst Aufladung legt otelo aktuell für jeden weitere Aufladung eine interne Sprach- & SMS-Flat oben drauf.

Weiter zum Anbieter...

Tarife von otelo

otelo gehört zu den günstigsten Prepaid Anbieter. Finden Sie hier alle Tarife von otelo.

Tarif otelo Prepaid
Netz D2 Netz
TELEFONIE-KOSTEN
Festnetz 9 Cent pro Minute
Optional: 9,99 EUR für eine Festnetzflatrate
Mobilfunk intern
(Telefonate zu otelo-Kunden)
9 Cent pro Minute
Mobilfunk extern
(Telefonate in andere Netze)
9 Cent pro Minute
SMS 9 Cent pro SMS
Optional: 9,99 EUR für eine SMS-Flatrate
Mobiles Internet -
Optional: 9,99 EUR für eine Datenflatrate
ANSCHAFFUNG
Kartenpreis 4,95 EUR
Startguthaben 5,00 EUR + 5€ Guthaben bei Erstaufladung
Weiter zum Anbieter

Erfahrungen

Insgesamt haben 0 Leser mit durchschnittlich 0 von 5 Sternen bewertet und kommen zu folgenden Urteilen. Sind Sie auch Kunde bei ? Dann bewerten Sie den Anbieter jetzt.

Ihre Bewertung:
Leser-Bewertung