Flatrates: Mit Allnet-Flats und Kostenstopp unbeschwert telefonieren

Kostenstopp

Beispiel: So funktioniert der Kostenstopp (Quelle: simyo)

Pauschaltarife für das Handy gibt es bereits seit langer Zeit, relativ neu hingegen sind Flatrates mit Prepaid-Modell, also ohne Vertragsbindung. Anbieter wie Simyo, Fonic oder Maxxim unterscheiden dabei zwischen einem Tarif mit „Kostenstopp“ oder „Kostenschutz“ und den „Allnet-Flatrates“.

Allnet-Flatrate: Eine Allnet-Flatrate bietet eine sehr hohe oder unbegrenzte Nutzung von Gesprächsminuten in alle Netze, SMS oder Datenvolumen. Dafür wird monatlich ein fester Betrag berechnet, in dem alle diese Inklusivleistungen enthalten sind. Allnet-Flats werden auch als Vertragsmodell mit Laufzeit angeboten, der Betrag wird dann nicht vorher aufgeladen sondern per Lastschrift eingezogen. Unterschiede gibt es neben dem Preis auch bei den in der Allnet-Flat enthaltenen Leistungen.

Kostenstopp: Ein Prepaid-Tarif mit festen Preisen für Gesprächsminuten, SMS und Datenvolumen aber ohne monatliche Grundgebühr und Vertragslaufzeit. Der Kostenstopp schützt Sie davor, eine Gesamtsumme von z.B. 39 Euro pro Monat zu überschreiten. Egal wie viel Sie telefonieren, simsem und surfen – Sie zahlen das, was Sie verbrauchen, aber nie mehr als bis zum Kostenstopp.
Springen Sie direkt zur Übersicht aller Anbieter mit Kostenstopp-Tarifen!



Prepaid Provider mit Allnet-Flatrate

smartmobil Flatrate ohne Laufzeit im D-Netz

Die smartmobil Flat XS garantiert unbegrenzte monatliche Freiminuten in alle Netze. Das Surfen im Internet erfolgt bis 500 MB ungedrosselt. Wer mehr Datenvolumen benötigt, muss dafür nichts zusätzlich bezahlen, sondern nur eine etwas geringere Geschwindigkeit in Kauf nehmen. Die Datenerweiterung auf 1 GB wird für 9,95 Euro angeboten. SMS kosten 0,09 Euro pro Kurznachricht. Der günstige Vertrag im D2-Netz für insgesamt 19,95 Euro pro Monat ist ohne Kaufzeit jederzeit wieder kündbar. Weitere Infos hier



ohne Laufzeit: 19,95 Euro
sonstige Kosten: SMS 0,09 Euro
Aktion: 10 Euro bei Rufnummernmitnahme

Endlos quatschen mit der klarmobil.de Allnet-Spar-Flat

Im Tarif Allnet-Spar-Flat von klarmobil telefonieren Sie zum Festpreis unbegrenzt in alle deutschen Netze. Auch im Internet surfen Sie ohne Begrenzung, ab einem Verbrauch von 500 MB wird lediglich die Geschwindigkeit gedrosselt. SMS kosten zusätzlich zum Festpreis 9 Cent pro Kurznachricht. Mit der Option SMS 3000 für 9,95 Euro im Monat kaufen Sie zur Spar-Flat ein Paket mit 3000 SMS dazu. Die Datenerweiterung auf 1 GB liegt bei 4,95 Euro. Der Tarif steht mit und ohne Laufzeit zur Verfügung.Weitere Infos hier

ohne Laufzeit: 24,85 Euro
24 Monate Laufzeit: 19,85 Euro
sonstige Kosten: SMS 0,09 Euro
Aktion: Mit Vertragslaufzeit 2 Monate gratis
+ 25 Euro bei Rufnummernmitnahme

Simyo All-Net Flat ab 24,90 Euro pro Monat

Die Simyo GIGA All-Net Flat ist eine Tarifkombination aus unbegrenzter Telefonie ins Festnetz und in alle Handynetze, und einer Internet-Flatrate mit 1 GB Highspeed. Ab 1 GB surfen Sie kostenlos mit 64 kBit/s weiter. SMS sind ebenso inklusive wie das Telefonieren in alle Netze. Damit enstehen Ihnen bis auf besondere kostenpflichtige Service-Rufnummern keine weiteren Kosten. Die einmalige Anschlussgebühr beträgt 19,90 Euro.
Außer der GIGA All-Net Flat bietet Simyo noch die Giga All-Net 400 und die Easy All-Net 200 an. Beide Tarife für monatlich 15,90 Euro bzw. 7,90 Euro beinhalten eine Internet-Flatrate und ein Guthaben von 400 bzw. 200 Gesprächsminuten oder SMS. Weitere Infos hier

24 Monate Laufzeit: 24,90 Euro
Startpaket: einm. 19,90 Euro
sonstige Kosten: Sonderrufnummern,
Premiumdienste, Roaming
Aktion: aktuell 1. Monate gratis + nur
1 Euro Anschlussgebühr

helloMobil bietet Flat XS 500 plus mit 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen

In der Flat XS 500 plus von helloMobil sind ebenfalls eine endlose Telefonie ins Festnetz und in alle Handynetze, sowie eine Internet-Flatrate enthalten. Bis 500 MB surfen Sie hier mit schnellen 7,2 Mbit/s, erst danach wird die Verbindung gedrosselt. SMS kosten im Festpreis-Tarif weiterhin 9 Cent pro Kurznachricht. Für einen Aufpreis von 5 Euro im Monat gibt es die Flatrate auch im D-Netz statt im Netz von o2. Schnelles Internet bis 1 GB gibt es zum Preis von monatlich 4,95 Euro als Handysurf Flatrate dazu.Weitere Infos hier

ohne Laufzeit: 14,95 Euro
Startpaket: einm. 19,95 Euro
sonstige Kosten: SMS 0,09 Euro

o2 Flat von smartmobil mit Frei-SMS

Die smartmobil Flat XS 500S ermöglicht nicht nur unbegrenzte monatliche Freiminuten in alle Netze, sondern dank integrierter SMS-Flat auch kostenloses Simsen in alle Netze. Das Surfen im Internet erfolgt bis 500 MB ungedrosselt. Wer mehr Datenvolumen benötigt, muss dafür nichts zusätzlich bezahlen, sondern nur eine etwas geringere Geschwindigkeit in Kauf nehmen. Die Datenerweiterung auf 1 GB Highspeed Internet wird für 4,95 Euro angeboten. Der günstige Vertrag im o2-Netz für insgesamt 16,95 Euro pro Monat ist ohne Mindestvertragslaufzeit jederzeit kündbar. Weitere Infos hier



ohne Laufzeit: 16,95 Euro
sonstige Kosten: /
Aktion: Aktuell nur 14,95 Euro monatlich für die gesamte Laufzeit,
10 Euro bei Rufnummernmitnahme

Flat XS 500S plus von helloMobil inklusive SMS-Flat

Nur wenig teurer ist die Flatrate XS 500S plus von helloMobil, die neben den oben genannten Vorzügen auch eine SMS-Flatrate beinhaltet. Das Volumen zum Surfen liegt auch bei dierem Tarif bei 500MB ungedrosseltem Datenverbrauch, welcher für 4,95 Euro monatlich auf 1GB angeboben werden kann. Eine Wahl des Netzbetreibers ist bei diesem Tarif jedoch nicht möglich.
Mit aktuell 16,95 Euro bietet helloMobil damit die günstigste Flatrate zum telefonieren, simsen und surfen in unserem Vergleich! Weitere Infos hier

ohne Laufzeit: 16,95 Euro
Startpaket: einm. 19,95 Euro
sonstige Kosten: /

Blau.de Allnet-Flat mit oder ohne Vertragsbindung

Mit der Allnet-Flat von Blau.de telefonieren Sie ohne Ende in das Festnetz und in alle deutschen Handynetze. Das Surfen im Internet erfolgt bis maximal 500 MB Datenvolumen mit schnellen 7.200 kBit/s, danach wird die Geschwindigkeit gedrosselt. SMS sind nicht in der Flat enthalten und kosten je 9 Cent. Der Tarif kann ohne Laufzeit oder mit einer 24-monatigen Laufzeit gebucht werden. Erweiterungen sind die SMS-Flat und die 1 GB Datenflat für je 5 Euro monatlich, sowie das EU Sprach-Paket und das EU Internet-Paket.Weitere Infos hier

ohne Laufzeit: 24,90 Euro
24 Monate Laufzeit: 19,90 Euro
Startpaket: einm. 19,90 Euro
sonstige Kosten: SMS 0,09 Euro
Aktion: mit Laufzeit: 2 Monate gratis
+ 25 Euro bei Rufnummern-
mitnahme

yourfone: Die weltentspannteste Allnet Flat

yourfone war einer der ersten Anbieter, der eine Flatrate für alle Netze anbot. Das schließt die Telefonie in Festnetz und deutsche Handynetze mit ein und setzt oben drauf eine Internet-Flatrate mit der Sie bis 500 MB ungedrosselt surfen können. Eine SMS wird mit 9 Cent berechnet. Der Tarif wird mit und ohne Laufzeit angeboten und bietet zwei Erweiterungen: Eine zusätzliche SMS-Flat für 5 Euro monatlich und eine Daten-Upgrade mit Highspeed auf 1 GB für ebenfalls 5 Euro im Monat.Weitere Infos hier

ohne Laufzeit: 24,90 Euro
24 Monate Laufzeit: 19,90 Euro
Startpaket: einm. 19,90 Euro
sonstige Kosten: SMS 0,09 Euro
Aktion: mit Laufzeit:
1 Monat gratis
+30 Euro Wechsel-
bonus
+25 Euro bei Rufnummernmitnahme

simply Flat XS plus ab 19,95 Euro monatlich

Auch der Mobilfunkanbieter simply bietet einen Flat-Tarif mit all-inklusive Telefonie und Internet-Flatrate. Das Surf-Paket beinhaltet 500 MB mit Highspeed-Geschwindigkeit und wird danach gedrosselt. Jede Kurznachricht wird zusätzlich zum Festpreis mit 0,09 Euro berechnet. Ein Upgrade auf 1 GB schnelle Internetverbindung kostet 9,95 Euro zusätzlich. Weitere Infos hier

ohne Laufzeit: 19,95 Euro
Startpaket: einm. 19,95 Euro
sonstige Kosten: SMS 0,09 Cent

Allnet Flat S von congstar auch ohne Vertrag

Die congstar Allnet Flat S kostet mit 24-monatiger Laufzeit 24,99 Euro und ohne Vertragsbindung mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit 29,99 Euro im Monat. Wenn Sie sich für die Laufzeit entscheiden, entfällt der einmalige Anschlusspreis von 25 Euro. Der Tarif beinhaltet endloses Telefonieren in alle Handynetze und das Festnetz. Dazu kommt eine Internet-Flatrate, mit der Sie bis 500 MB besonders schnell surfen. SMS sind mit der Allnet Flat S weiterhin kostenpflichtig, hier werden 9 Cent pro SMS berechnet. Eine SMS-Flat können Sie für 9,90 Euro pro Monat dazu buchen.Weitere Infos hier

ohne Laufzeit: 29,99 Euro + 25 Euro Anschlussgebühr
24 Monate Laufzeit: 24,99 Euro ohne Anschlussgebühr
sonstige Kosten: SMS 0,09 Cent
Aktion: 1. Monat keine Grundgebühr
+ 25 Euro bei Rufnummernmitnahme

maxxim Flat XS plus: ab 16,95 Euro endlos telefonieren

Mit der Flat XS plus von maxxim telefonieren Sie einen ganzen Monat lang in alle deutschen Handynezte und das Festnetz. Auch eine Internet-Flat ist im Paket enthalten, hier wird ab 500 MB lediglich die schnelle 7.200 kBit/s-Verbindung gedrosselt.SMS kosten in diesem Tarif 9 Cent pro Nachricht. Die Flat XS plus wird ohne Laufzeit angeboten und kostet zusätzlich 19,95 Euro für das Startpaket. Auf Wunsch können Sie eine Datenerweiterung auf 1 GB für 9,95 Euro hinzubuchen.Weitere Infos hier

ohne Laufzeit: 16,95 Euro
Startpaket: 19,95 Euro
sonstige Kosten: SMS 0,09 Cent

McSIM Flat XS smart bietet Datenverbindung mit 14,4 Mbit/s

Die Flat XS smart von McSIM beinhaltet eine Telefonie-Flatrate in alle deutschen Netze und eine Intnernet-Flat mit bis zu 500 MB Highspeed-Geschwindigkeit. Jede SMS wird mit 9 Cent abgerechnet. Als Erweiterungen stehen Ihnen ein Surf-Upgrade auf 1 GB für 9,95 Euro zur Verfügung. Zusätzlich hat McSIM eine Speed Up-Option im Angebot. Zum Preis von 4,95 Euro nutzen Sie das vorgegebene Internet-Volumen mit einer doppelten Geschwindigkeit von bis zu 14,4 Mbit/s.Weitere Infos hier

ohne Laufzeit: 19,95 Euro
Startpaket: einm. 19,95 Euro
sonstige Kosten: SMS 0,09 Cent

AllNet Flat von debitel light beinhaltet SMS und Daten aber keine Telefonie

Die AllNet Flat von debitel light wurde anders konzipiert als ihre Vorgänger. Der reine Prepaid-Tarif ohne Laufzeit und mit monatlicher Abbuchung von Ihrer Prepaidkarte vereint eine SMS-Flatrate und eine Datenflatrate. Diese können Sie bis 300 MB mit Highspeed nutzen, danach wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Dazu erhalten Sie 100 Gratis-Minuten für alle Netze. Jede weitere Minute kostet unabhängig vom Netz 0,19 Euro. Tariferweiterungen zur AllNet-Flat gibt es nicht. Diese Allnet-Flat eignet sich besonders für fleißige SMS-Schreiber statt für Dauerquassler.Weitere Infos hier

ohne Laufzeit: 19,95 Euro
Startpaket: 1,95 Euro
sonstige Kosten: 0,19 Euro ab der 101. Minute
Aktion: 3 Monate für 9,95 Euro
+ 25 Euro bei Rufnummernmitnahme

CallYa bietet umfangreichen Smartphone Fun L Tarif

Der Smarphone Fun L Tarif von CallYa nennt sich zwar nicht Allnet-Flat, bietet aber dennoch ähnlich gute Konditionen. Das Paket ist ein Prepaid-Angebot, das monatlich kündbar ist und dessen Preis von Ihrer aufgeladenen Prepaid-Karte abgezogen wird. Er beinhaltet eine Internet-Flatrate mit ungedrosselter Geschwindigkeit bis 200 MB und eine Flat ins Vodafone D2-Netz. Für alle anderen Netze sind 100 Freiminuten enthalten. Außerdem verschicken Sie pro Tag 100 SMS kostenlos (3.000/Monat), jede weitere SMS und Gesprächsminute wird mit 9 Cent berechnet.Weitere Infos hier

ohne Laufzeit: 19,99 Euro
Startpaket: 9,95 Euro
sonstige Kosten: 0,09 Euro ab der 101. Minute und 3001. SMS
Aktion: 10 Euro Startguthaben

Mit Select von o2 Blue suchen Sie die Netz-Flatrate selbst aus

o2 Blue ist das Pendant zu o2 Loop, also kein Prepaid- sondern ein Vertragstarif. Das Paket Select bietet zum Festpreis einen Leistungsinhalt, das dem der beliebten Allnet-Flatrates ähnlich ist. Enthalten sind eine Flatrate ins o2-Netz und eine weitere Telefonie-Flat nach Wahl (D1 Telekom, D2 Vodafone, E-Plus oder Festnetz). Dazu kommen 100 Freiminuten für die anderen drei Netze. Ebenfalls mit inbegriffen sind eine SMS-Flatrate und grenzenloses Surfen, mit Highspeed bis 300 MB. Als besonderes Extra erhalten Sie zu Ihrer neuen Handynummer eine Festnetznummer, so dass Sie auch zum Festnetzpreis auf dem Handy erreichbar sind.Weitere Infos hier

24 Monate Laufzeit: 17,99 Euro (ab dem 13. Monat 19,99 Euro)
sonstige Kosten: 0,29 Euro ab der 101. Minute
Aktion: Anschlusspreis sparen

Reine Sprachflat von otelo kann mit weiteren Flats kombiniert werden

Das Angebot von otelo nennt sich Allnet-Flat und beinhaltet die reine Telefonie in alle Netze, aber ohne SMS und Datenverbindung. Die Sprachflat kann um verschiedene Optionen ergänzt werden, zum Beispiel eine SMS- oder Internet-Flatrate (mit 500 MB) für jeweils 9,99 Euro im Monat. Interessant ist die "Internet & SMS-Option", eine Kombination aus monatlich 3000 SMS und 200 MB Highspeed für zusammen 9,99 Euro. Für alle Flatrates gilt, dass sie ohne Vertragslaufzeit hinzugebucht und jederzeit wieder abbestellt werden können. Als Bonus verschenkt otelo pro Aufladung gratis Minuten und SMS zu anderen otelo-Kunden.Weitere Infos hier

ohne Laufzeit: 19,99 Euro
Startpaket: 19,95 Euro
sonstige Kosten: 0,09 Euro pro SMS und Daten/Min.
Aktion: 1. Monat gratis
+ 5 Euro Start-
guthaben
+ interne Sprach-&SMS-Flat pro Auf-
ladung


Prepaid Provider mit Kostenstopp Funktion


Simyo Kostenstopp: Maximal 39 Euro pro Monat

Einer der bekanntesten Prepaid Anbieter ist Simyo, mit verbraucherfreundlicher Tarifstruktur. Der Simyo Kostenstopp liegt bei 39 Euro pro Monat, egal wie viele SMS Sie versenden und wie lange Sie telefonieren, Sie zahlen nicht mehr als 39 Euro pro Monat. Nutzen Sie Leistungen im Gegenwert von weniger als 39 Euro, so zahlen Sie nur für die tatsächlich in Anspruch genommenen Dienste.Weitere Infos hier

Festnetz: 9 Cent pro Minute
Mobil: 9 Cent pro Minute
Internet: 24 Cent pro MB
Kostenstopp: 39,00 EUR
surf.royal"

surf.Royal

Zum Anbieter

surf.Royal Kostenbremse: Nie mehr als 35 Euro zahlen

Mit der surf.Royal Kostenbremse wird Ihnen eine maximale monatliche Ausgabe von 35 Euro garantiert - egal wie viele Minuten und SMS Sie tatsächlich verbrauchen. Im klassischen 9 Cent-Tarif telefonieren und simsen Sie für 9 Cent pro Einheit. Das mobile Internet nutzen Sie zum Preis von 24 Cent pro verbrauchte MB. Die ersten 200 MB surfen Sie dabei besonders schnell. Das surf.Royal Kosten-Stopp Paket kostet einmalig 9,90 für SIM-Karte und Freischaltung.Weitere Infos hier

Festnetz: 9 Cent pro Minute
Mobil: 9 Cent pro Minute
Internet: 24 Cent pro MB
Kostenstopp: 35,00 EUR

Blau.de Kostenschutz: Nie mehr als 39 Euro zahlen

Mit dem Prepaid Tarif von Blau.de telefonieren Sie in das deutsche Fest- und Mobilfunknetz für nur 9 Cent pro Minute. Auch der Versand einer SMS wird mit lediglich 9 Cent berechnet. Bei Blau.de zahlen Sie nur für das, was Sie tatsächlich verbrauchen - maximal jedoch 39 Euro pro Monat!Weitere Infos hier

Festnetz: 9 Cent pro Minute
Mobil: 9 Cent pro Minute
Internet: 24 Cent pro MB
Kostenstopp: 39,00 EUR

Fonic Kostenschutz: Sie zahlen maximal 40 Euro pro Monat

Fonic bietet mit ihrem Classic Tarif eine preiswerte Prepaid-Lösung: Für Telefonat zahlen Sie nur 9 Cent pro Minute, der Versand einer SMS kostet Sie ebenfalls lediglich 9 Cent. Sobald Sie die Kostenschutz Grenze von 40 Euro erreicht haben, telefonieren Sie bis zum Ende des Monats kostenlos!Weitere Infos hier

Festnetz: 9 Cent pro Minute
Mobil: 9 Cent pro Minute
Internet: 24 Cent pro MB
Kostenstopp: 40,00 EUR

DeutschlandSIM: Kostenlimit bereits bei 35 Euro

Im Tarif "Kosten-LIMIT" von DeutschlandSIM können Sie für 9 Cent pro Minute telefonieren und SMS versenden. Außerdem können Sie zwischen dem o2 und D-Netz auswählen. Haben Sie im Wert von 35 Euro SMS versendet und telefoniert, so greift der Kostenschutz. Mehr als 35 Euro werden Ihnen von DeutschlandSIM für diese Dienste nicht berechnet. Besonderheit: DeutschlandSIM bietet einen sogenannten PostPaid Tarif, d.h. Sie zahlen wie bei Prepaid Anbieter keine Grundgebühr und gehen keinen Vertrag ein, die Kosten werden Ihnen jedoch monatlich von Ihrem Konto abgebucht, eine Kartenaufladung ist nicht vorgesehen.Weitere Infos hier

Festnetz: 9 Cent pro Minute
Mobil: 9 Cent pro Minute
Internet: 24 Cent pro MB
Kostenstopp: 35,00 EUR

Maxxim Kostenstopp: Pro Monat maximal 35 Euro bezahlen

"Ganz gleich, wie viel Sie innerhalb Deutschlands telefonieren, SMS schreiben oder mobil surfen – durch den Kostenstopp zahlen Sie innerhalb eines Monats nie mehr als 35 Euro.", so verspricht es der Provider Maxxim. Der Tarif "MaxxLimit 35" erlaubt Ihnen das Versenden von SMS und das Telefonieren in alle deutsche Netze für 9 Cent. Wie bei dem Provider DeutschlandSIM zahlen Sie auch bei Maxxim per Rechnung, eine Abbuchung über zuvor aufgeladenes Guthaben ist nicht möglich.Weitere Infos hier

Festnetz: 9 Cent pro Minute
Mobil: 9 Cent pro Minute
Internet: 24 Cent pro MB
Kostenstopp: 35,00 EUR

Allnet-Flatrates als Alternative zum Prepaid-Tarif

Wer nur sehr wenig mit dem Handy telefoniert, fährt mit einem klassischen Prepaid-Tarif am günstigsten. Nicht wenige Verbraucher nutzen ihr Handy unregelmäßig und haben Kosten von lediglich 5-10 Euro pro Monat. Sobald das Handy aber öfter zum Einsatz kommt und möglicherweise auch als Ersatz zum Festnetz dient, können auch Prepaid-Angebote teuer werden. Als Alternative empfehlen sich so genannte Allnet-Flatrates, die es bereits ab rund 10 Euro pro Monat erhältlich sind. Genau Konditionen und Angebote finden sich beispielsweise beim Verbraucherportal AllnetFlatTarife.com. Grundsätzlich gilt aber auch hier: analysieren Sie Ihr Handyverhalten. Nur weil Sie in 1 oder 2 Monate höhere Kosten für Ihr Handy haben als üblich, muss sich eine Flatrate noch nicht rechnen. Oft gilt die Faustregel: Wer mehr als 2h pro Monat mit dem Handy telefoniert ist mit einem günstigen Allnet-Tarif besser bedient als mit einer Prepaidvariante.